Beste Rentenversicherung

Beste Rentenversicherung – Vergleich macht reich

So erwirtschaftest du tausende Euro mehr fürs Alter

In der gesetzlichen Rentenversicherung wird das Geld der Jungen direkt zur Finanzierung der Rente der Alten genommen. Der Vorteil ist, dass sie so vom Kapitalmarkt unabhängig ist, da erst gar kein Geld angelegt wird. Leider – und das ist der Nachteil – erwirtschaftet die gesetzliche Rentenversicherung so auch keine Überschüsse durch Zinsen oder Kursgewinne. Außerdem genügt die Anzahl der zahlenden Arbeitnehmer immer weniger für die wachsende Zahl der Rentenempfänger.

Eine zusätzliche private Vorsorge ist daher notwendig. Doch nicht jeder Versicherer macht seine Arbeit gleich gut. Gute Anbieter bieten dir schnell viele tausende Euro mehr an Guthaben für dein Alter als schlechte. Worauf gilt es dabei also zu achten? Mit diesen Tipps findest du ganz leicht die beste Rentenversicherung.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Riester Berufseinsteigerbonus

Riester Berufseinsteigerbonus – 200 EUR für junge Leute

So nimmst du das Geschenk mit!

Da private Altersvorsorge heutzutage nicht nur empfehlenswert, sondern für junge Leute wie Azubis, Studenten und Berufseinsteiger bitter nötig ist, hat der Staat einen besonderen Anreiz geschaffen, den Riester Berufseinsteigerbonus. Berufseinsteiger und alle anderen jungen Leute bis 25 Jahre, die unmittelbar zulagenberechtigt sind, bekommen 200 EUR zusätzlich zur Riester Grundzulage geschenkt, wenn sie eine Riester Rente abschließen.

Ob du unmittelbar zulagenberechtigt bist, wie du dir die 200 EUR an Riester Berufseinsteigerbonus sicherst und welches Riester Produkt am besten ist, liest du hier.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Riester Banksparplan

Riester Banksparplan, Fondssparplan oder Rentenversicherung?

Das ist der richtige Durchführungsweg für deine Riester-Rente!

Viele – gerade junge – Menschen sorgen überhaupt nicht oder völlig unzureichend fürs eigene Alter vor. Der Staat wird mich schon auffangen, so ist immer noch die weit verbreitete Denkweise. Leider stimmt das jedoch schon lange nicht mehr. Ein heutiger „Eckrentner“, also jemand, der genau mit dem durchschnittlichen Alter aller Erwerbstätigen begonnen hat zu arbeiten, genau durchschnittlich lange gearbeitet hat und immer genau den Durchschnitt aller Erwerbstätigen verdient hat, bekommt heutzutage gerade einmal 67% seines durchschnittlichen Einkommens an Rente aus der Gesetzlichen Rentenversicherung. Gemessen an seinem letzten Einkommen, das ja in aller Regel höher ist, ist es sogar noch weniger. Und auch für Besserverdiener, die oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze verdienen, sieht es umso düsterer aus.

Eine grundsätzlich kluge Entscheidung ist es also, frühzeitig mit der eigenen Altersvorsorge zu beginnen und hier auf staatliche Förderungen zu setzen. Wenn du es richtig angehst, ist die Riester-Rente hier eine sehr gute Wahl.

Kaum hast du diese Entscheidung getroffen, gibt es auch schon das nächste Problem. Wählst du den Riester Banksparplan? Oder doch einen Riester Fondssparplan oder eine Riester Rentenversicherung? Hier zeige ich dir den richtigen Weg.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Die Riester-Rente von Fairr.de

Wie fair ist sie wirklich?

Startups in der Finanzdienstleistungsbranche schießen gerade nur so aus dem Boden. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht ein neuer Online-Makler, ein neuer Sparplananbieter oder ein anderer neuer Finanzdienstleister auf den Markt dringt. Jede neue Idee und jedes neue Produkt ist natürlich besser als alle vorherigen, so zumindest die Auffassung der Startups selbst.

Viele Anbieter verschwinden schon nach kurzer Zeit wieder, andere halten länger durch. So auch das Startup-Unternehmen Fairr.de, das aktuell mit einer „neuen“ Riester-Rente für Furore sorgt. Warum? Weil es geschafft hat, den vermeintlichen Verbraucherschützer Hermann-Josef Tenhagen, ehemals Chefredakteur der Zeitschrift Finanztest, aktuell Vorsitzender der Geschäftsführung des Online-„Verbrauchermagazins“ Finanztip.de, auf seine Seite zu ziehen.

Dieser gibt nämlich jetzt pro-aktive Empfehlungen, eine Riester-Rente bei Fairr.de abzuschließen. Uneigennützig und im Sinne des Verbrauchers? Schauen wir uns das mal genau an.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

So funktioniert die Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

Das sollten Studenten beim Abschluss einer BU unbedingt beachten

Mit dem Thema der Berufsunfähigkeit solltest du dich einmal im Leben auseinandersetzen – danach hoffentlich nie wieder. Dass der Beitrag für diesen Schutz das ganze Leben lang besonders günstig ist, wenn man die Berufsunfähigkeitsversicherung schon in jungen Jahren abschließt, ist den meisten Studenten durchaus bekannt. Und doch zögern viele – verständlicherweise, denn das monatliche Budget der meisten Studenten ist knapp bemessen.

So steht die Absicherung der eigenen Arbeitskraft meist nach Wohnen, Auto und Freizeit hinten an. Oft wird der Abschluss gar so lange herausgezögert, bis er durch bestehende Erkrankungen gar nicht mehr möglich oder im Alter schlicht zu teuer ist.

Doch das muss überhaupt nicht sein. Gerne zeige ich dir, wie du diesen wichtigen Versicherungsschutz zu einem unschlagbaren Preis bekommst – selbstverständlich mit vollem Leistungsumfang!

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Die acht schlimmsten Fehler bei der Altersvorsorge

Die acht schlimmsten Fehler bei der Altersvorsorge

… und wie du es richtig machst!

Die Wichtigkeit von betrieblicher und privater Altersvorsorge ist den meisten Deutschen durchaus bewusst. Dennoch ist das Thema äußerst unbeliebt. Die einen sprechen einfach ungerne über Geld, die anderen haben Angst, ihre Altersvorsorge falsch anzugehen und machen es dann einfach gar nicht.

Unsicherheit, fehlende Transparenz oder die Angst vor dem falschen Berater sind einige der Gründe, das Thema Altersvorsorge vor sich her zu schieben. Auch eine falsche Vorstellung der eigenen Rente oder Pension verleitet noch immer viele Menschen dazu, quasi am eigenen Sparen zu sparen.

Und doch ist das Thema wichtiger denn je. Hier zeige ich dir die acht schlimmsten Fehler und gebe dir Hilfestellungen, wie du sie vermeidest und deine eigene Altersvorsorge richtig angehst.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Krankenversicherung im Referendariat

Krankenversicherung im Referendariat – Wichtige Tipps

So einfach finden Referendare den besten Versicherungsschutz

Erstes Staatsexamen oder Master geschafft – endlich! Nun geht es ab ins Referendariat, die letzte Runde der Ausbildung beginnt. Referendare sind sog. Beamtenanwärter und haben den Status des Beamten auf Widerruf. Das heißt, in Versicherungsfragen sind sie zu behandeln wie Beamte.

Und jetzt kommt es: Gesetzliche oder private Krankenversicherung? Was kosten die Varianten jeweils? Wo liegen die Vor- und Nachteile? Was ist in diesem Kontext Beihilfe? Und wie hoch ist sie?

Fragen über Fragen – hier liest du die Antworten.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Versicherungen für Azubis

Versicherungen für Azubis – So funktioniert der richtige Start

Aller Anfang ist schwer – aber nicht mit den richtigen Tipps

Endlich ist es soweit, das erste eigene Geld ist verdient – das muss gefeiert werden! Richtig so, doch kaum ist die erste selbstverdiente Ausbildungsvergütung auf dem Konto angekommen, schon setzen sich einige Fragezeichen in den Köpfen vieler Azubis fest:

Die Ausbildungsvergütung ist im Vergleich zum späteren Gehalt meist gering – brauche ich denn überhaupt schon während der Ausbildung eigene Versicherungen? Wenn ja, welche? Und wo bin ich noch über meine Eltern ausreichend versichert?

Lies hier, welche Versicherungen für Azubis sinnvoll sind und wie du den ersten Kontakt zu deinen eigenen Versicherungen erfolgreich meisterst!

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich

Kostenlos und unverbindlich!

Jeder vierte Arbeitnehmer wird im Laufe seines Berufslebens berufsunfähig. Die eigene Arbeitskraft ist eines der teuersten Güter, die wir haben. Ohne entsprechende Absicherung droht hier schnell der finanzielle Ruin.

Für alle seit 1961 geborenen Menschen zahlt der Staat nur noch eine sehr geringe Erwerbsminderungsrente, die für Männer in den alten Bundesländern bei durchschnittlich 653 EUR[1] liegt. Bei Frauen (und ebenso bei beiden Geschlechtern in den neuen Bundesländern) ist es sogar noch weniger.

Mit dem unverbindlichen und kostenlosen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich biete ich dir die ideale Möglichkeit, deinen individuellen Beitrag für diese wichtige Absicherung bei den verschiedenen Gesellschaften in Erfahrung zu bringen, ohne dass du alle Versicherer separat anfragen musst.

Wusstest du außerdem, dass du längst Millionär bist?

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Lebensversicherung – Garantiezins sinkt 2015 auf 1,25%

Welche Auswirkung hat die Senkung des Garantiezinses für Kunden?

Lebensversicherungen stehen in der Öffentlichkeit häufig in keinem guten Licht. Verbraucherschützer prangern hohe Kosten und undurchsichtige Vertragsgestaltungen an.

Und doch gibt es in Deutschland mehr Lebensversicherungsverträge als Einwohner. Sind nun alle Deutschen einfach unfähig, die richtigen Verträge für sich abzuschließen? Oder steckt doch ein Vorteil in diesen Versicherungen, der Millionen Deutsche dazu bewegt, weiterhin Lebensversicherungen abzuschließen?

Davon gibt es je nachdem, um welche Lebensversicherung es sich handelt, sogar viele. Der wohl wichtigste ist der Garantiezins, der im nächsten Jahr für Neuverträge gesenkt werden soll. Was sich hinter diesem Zins verbirgt und wie Sie sich den hohen Garantiezins von 1,75% pro Jahr noch in diesem Jahr für die Zukunft sichern, verrate ich Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld