Gesundheitsfragen

Private Krankenversicherung – Über Gesundheitsfragen und Risikozuschläge

So entscheidest du dich richtig

Wer als Student, Selbstständiger, Angestellter mit hohem Einkommen oder Beamter in die Private Krankenversicherung wechseln möchte, muss relativ detaillierte Gesundheitsfragen beantworten. Mit diesen Informationen entscheidet der jeweilige Private Krankenversicherer, ob er den Antrag annehmen möchte und wenn ja, zu welchen Konditionen. Mögliche Szenarien sind eine Ablehnung, eine Zurückstellung des Antrags für einen gewissen Zeitraum, eine normale Annahme, eine Annahme mit Leistungsausschluss oder eine Annahme mit Risikozuschlag.

Was es bei der Privaten Krankenversicherung mit den Gesundheitsfragen und Zuschlägen auf sich hat und wie du dich richtig entscheidest, liest du hier.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung – Weil Zahnersatz teuer ist

Ist dir ein schönes Lächeln wichtig?

Zahnersatz ist nicht nur wichtig, sondern auch sehr teuer. Die Gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen in den meisten Fällen nur einen kleinen Teil der Zahnarztrechnung, nämlich die sogenannte Regelleistung. Den größten Teil der Rechnung hast du als Gesetzlich Versicherter aus der eigenen Tasche zu zahlen.

Da wir hier schnell von mehreren tausend Euro sprechen, ist eine gute Zahnzusatzversicherung wichtig. Welche Optionen sich dir dabei bieten und worauf du vor dem Vertragsabschluss achten solltest, erfährst du hier.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Versicherungen Lehrer

Versicherungen für Lehrer

Welche Versicherungen Lehrer wirklich brauchen

Als angehender oder spätestens als fertig ausgebildeter Lehrer benötigst du einen besonderen privaten Versicherungsschutz. Von der Absicherung im Krankheitsfall über Haftpflicht- und Dienstunfähigkeitsleistungen bis hin zur Vorsorge gilt es eine Reihe von Entscheidungen zu treffen.

Wie du bestens abgesichert durch deine berufliche Laufbahn gehst, erfährst du hier.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Beihilfe NRW

Beihilfe NRW

Häufig gestellte Fragen zur Beihilfe NRW

Wer als Referendar oder Beamter in privat krankenversichert ist, hat ein Anrecht auf Beihilfe. Das heißt, dass dein Dienstherr, bei Lehrern in Essen und Umgebung das Land NRW, bereits einen Großteil deiner Krankheits- und Pflegekosten übernimmt. Privat versichern brauchst du dich also nur noch für den verbleibenden Teil, der nicht von der Beihilfe NRW umfasst wird. Das nennt sich dann Quotenversicherung.

Wenn du dich für die Gesetzliche Krankenversicherung entscheidest, musst du deine Krankheitskosten vollständig hierüber versichern.

Einige Fragen zur Beihilfe NRW bekommen wir sehr oft gestellt. Hier liest du alle Antworten.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Krankenversicherung Referendariat

Krankenversicherung für Referendare

Die Unterschiede zwischen der Gesetzlichen und der Privaten Krankenversicherung

Für Referendare ist die Entscheidung für die richtige Krankenversicherung wahrlich nicht einfach. Noch bevor es darum gehen kann, welches Versicherungsunternehmen das am besten geeignete ist, gilt es die grundsätzliche Frage zu klären, ob du gesetzlich oder privat krankenversichert werden möchtest.

Lies hier, wo die grundlegenden Unterschiede zwischen den beiden Systemen liegen, was du bei deiner Entscheidung auf jeden Fall bedenken solltest und welche Wechselmöglichkeiten du hast.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Krankenversicherung im Referendariat

Krankenversicherung im Referendariat – Wichtige Tipps

So einfach finden Referendare den besten Versicherungsschutz

Erstes Staatsexamen oder Master geschafft – endlich! Nun geht es ab ins Referendariat, die letzte Runde der Ausbildung beginnt. Referendare sind sog. Beamtenanwärter und haben den Status des Beamten auf Widerruf. Das heißt, in Versicherungsfragen sind sie zu behandeln wie Beamte.

Und jetzt kommt es: Gesetzliche oder private Krankenversicherung? Was kosten die Varianten jeweils? Wo liegen die Vor- und Nachteile? Was ist in diesem Kontext Beihilfe? Und wie hoch ist sie?

Fragen über Fragen – hier liest du die Antworten.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld