Beihilfe NRW

Häufig gestellte Fragen zur Beihilfe NRW

Wer als Referendar oder Beamter in privat krankenversichert ist, hat ein Anrecht auf Beihilfe. Das heißt, dass dein Dienstherr, bei Lehrern in Essen und Umgebung das Land NRW, bereits einen Großteil deiner Krankheits- und Pflegekosten übernimmt. Privat versichern brauchst du dich also nur noch für den verbleibenden Teil, der nicht von der Beihilfe NRW umfasst wird. Das nennt sich dann Quotenversicherung.

Wenn du dich für die Gesetzliche Krankenversicherung entscheidest, musst du deine Krankheitskosten vollständig hierüber versichern.

Einige Fragen zur Beihilfe NRW bekommen wir sehr oft gestellt. Hier liest du alle Antworten.

Wer hat Anspruch auf Beihilfe NRW?

Anspruch auf Beihilfe hat jeder Beamte und Beamtenanwärter, der dem Bundesland NRW dient. Gleiches gilt für Beamte des Bundes oder der anderen Länder. Der Beihilfeträger ist jeweils der Dienstherr.

Wie hoch ist der Anspruch auf Beihilfe NRW?

Hier ein kurzer Überblick über die Höhe der Beihilfe in NRW:

Beihilfeberechtigte mit maximal einem Kind: 50%

Beihilfeberechtigte mit mehr als einem Kind: 70%

Kinder (bis max. 25 Jahre plus ggf. Wehr-/Zivildienst): 80%

Muss ich mich bei der Beihilfestelle anmelden?

Nein, es ist keine separate Anmeldung erforderlich. Die Beihilfestelle kennt deine LBV-Personalnummer und sobald du diese hast, bist du dort praktisch „angemeldet“.

Wie beantragt man die Beihilfe NRW?

Dazu gibt es auf der Seite www.lbv.nrw.de spezielle Formulare. Zu jeder Arztrechnung, die du von der Beihilfe anteilig erstatten lassen möchtest, legst du einfach das vollständig ausgefüllte und eigenhändig unterschriebene Formular bei und sendest dieses im Original an die Beihilfestellte. Die zu erstattende Arztrechnung kannst du auch in Kopie beifügen.

Tipp: Bei deinem ersten Antrag verwende das Formular „Antrag auf Zahlung einer Beihilfe“ und lege gleich eine Quotenbescheinigung von deiner Privaten Krankenversicherung anbei. Dann sieht die Beihilfestelle, welchen Anteil du privat versichert hast. Für künftige Anträge ist das dann nicht noch einmal erforderlich und es genügt der „Kurzantrag auf Zahlung einer Beihilfe“.

Welche Fristen gibt es für die Beantragung der Beihilfe?

Spätestens ein Jahr nach Ausstellung der Arztrechnung solltest du die Beihilfe beantragt haben, sonst erlischt dein Anspruch auf die Beihilfezahlung.

Welche Leistungen erbringt die Beihilfe NRW?

Hier ein Auszug über die Leistungen der Beihilfe des Landes NRW:

Ambulante Leistungen

Ärztliche Behandlungenbis Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
Heilpraktikerbis Höchstsätze
verordnungsfähige Medikamentebis Festbeträge der Gesetzlichen Krankenversicherungen
Kürzung Medikamentenein
Fahrtkosten (Beförderung)ja
Hilfsmittelja, gemäß Beihilfekatalog
Sehhilfenja, aber keine Fassungen

Dentale Leistungen

Zahnärztliche Behandlungenbis Höchstsätze der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)
Kieferorthopädienur bei Behandlungsbeginn bis zum 18. Lebensjahr
Zahnersatzab Verbeamtung auf Probe (nach dem Referendariat)
Material- und Laborkostenzu 60%
Edelmetall und Keramikzu 60%
Implantatebis zu 2 je Kieferhälfte

Stationäre Leistungen

Regelleistungenja
Wahlleistungenja
Kürzung Regelleistungennein
Kürzung Zweibettzimmer15 EUR/Tag (max. 30 Tage/Jahr)
Kürzung Privatarzt10 EUR/Tag (max. 30 Tage/Jahr)

Sonstiges

Praxisgebührkeine
Kostendämpfungspauschale300 EUR/Monat (bei A12 bis A15)

Wo bekomme ich die beste Private Krankenversicherung?

Du gehst demnächst ins Referendariat oder möchtest deine Krankenversicherung nach dem Referendariat womöglich wechseln? Als dein Versicherungsmakler beraten wir dich unabhängig von den Versicherern rund um das Thema der Privaten Krankenversicherung, damit auch du deinen Anspruch auf Beihilfe NRW geltend machen kannst.

Wir zeigen dir anhang von Vergleichen die besten und günstigsten Versicherer und klären anhand deines individuellen Gesundheitszustands für dich im Vorfeld, welcher Versicherer dir Schutz bietet.

Interessiert? Nimm gleich Kontakt zu uns auf!

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.*

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Bewertung: 4.2. From 3 votes.
Bitte warten...