Gesundheitsfragen

Private Krankenversicherung – Über Gesundheitsfragen und Risikozuschläge

So entscheidest du dich richtig

Wer als Student, Selbstständiger, Angestellter mit hohem Einkommen oder Beamter in die Private Krankenversicherung wechseln möchte, muss relativ detaillierte Gesundheitsfragen beantworten. Mit diesen Informationen entscheidet der jeweilige Private Krankenversicherer, ob er den Antrag annehmen möchte und wenn ja, zu welchen Konditionen. Mögliche Szenarien sind eine Ablehnung, eine Zurückstellung des Antrags für einen gewissen Zeitraum, eine normale Annahme, eine Annahme mit Leistungsausschluss oder eine Annahme mit Risikozuschlag.

Was es bei der Privaten Krankenversicherung mit den Gesundheitsfragen und Zuschlägen auf sich hat und wie du dich richtig entscheidest, liest du hier.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Krankenversicherung Referendariat

Krankenversicherung für Referendare

Die Unterschiede zwischen der Gesetzlichen und der Privaten Krankenversicherung

Für Referendare ist die Entscheidung für die richtige Krankenversicherung wahrlich nicht einfach. Noch bevor es darum gehen kann, welches Versicherungsunternehmen das am besten geeignete ist, gilt es die grundsätzliche Frage zu klären, ob du gesetzlich oder privat krankenversichert werden möchtest.

Lies hier, wo die grundlegenden Unterschiede zwischen den beiden Systemen liegen, was du bei deiner Entscheidung auf jeden Fall bedenken solltest und welche Wechselmöglichkeiten du hast.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Versicherung als Azubi

Versicherung als Azubi – Welche brauchst du wirklich?

Diese Versicherungen braucht ein Azubi!

Kaum ist die Schule vorbei und deine Ausbildung beginnt, schon stehst du vor vielen Fragen. Eine davon wird früher oder später lauten: Welche Versicherungen braucht ein Azubi überhaupt?

Tatsächlich benötigst du ein paar Versicherungen selbst und bei manch anderer bist du womöglich noch über deine Eltern mitversichert. Welche Versicherung wie sinnvoll für dich als Azubi ist und wo du die Chance hast, noch kostenfrei mitversichert zu sein, erfährst du hier.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Versicherungsmakler Essen - Mirko Feller

Versicherungsmakler Essen – Dein Experte Mirko Feller

Dein unabhängiger Versicherungsmakler in Essen

Unstrittig: Der Ruf von Versicherungsvertretern und Versicherungsmaklern und ist schlecht. Bei Umfragen nach den beliebtesten Berufe landet er oft sogar auf dem letzten Platz. Doch kennen die meisten Deutschen nicht einmal den Unterschied zwischen einem unabhängigen Versicherungsmakler und einem Versicherungsvertreter.

Als dein Versicherungsmakler sind wir dein kompetenter Ansprechpartner in allen Versicherungfragen, von der Hausratversicherung bis hin zur Altersvorsorge.

Was ein Versicherungsmakler überhaupt ist, wie ich arbeite, was die Zusammenarbeit mit mir kostet und worauf du bei der Wahl deines Versicherungsmaklers achten solltest, erfährst du hier.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Riester Berufseinsteigerbonus

Riester Berufseinsteigerbonus – 200 EUR für junge Leute

So nimmst du das Geschenk mit!

Da private Altersvorsorge heutzutage nicht nur empfehlenswert, sondern für junge Leute wie Azubis, Studenten und Berufseinsteiger bitter nötig ist, hat der Staat einen besonderen Anreiz geschaffen, den Riester Berufseinsteigerbonus. Berufseinsteiger und alle anderen jungen Leute bis 25 Jahre, die unmittelbar zulagenberechtigt sind, bekommen 200 EUR zusätzlich zur Riester Grundzulage geschenkt, wenn sie eine Riester Rente abschließen.

Ob du unmittelbar zulagenberechtigt bist, wie du dir die 200 EUR an Riester Berufseinsteigerbonus sicherst und welches Riester Produkt am besten ist, liest du hier.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Krankenversicherung im Referendariat

Krankenversicherung im Referendariat – Wichtige Tipps

So einfach finden Referendare den besten Versicherungsschutz

Erstes Staatsexamen oder Master geschafft – endlich! Nun geht es ab ins Referendariat, die letzte Runde der Ausbildung beginnt. Referendare sind sog. Beamtenanwärter und haben den Status des Beamten auf Widerruf. Das heißt, in Versicherungsfragen sind sie zu behandeln wie Beamte.

Und jetzt kommt es: Gesetzliche oder private Krankenversicherung? Was kosten die Varianten jeweils? Wo liegen die Vor- und Nachteile? Was ist in diesem Kontext Beihilfe? Und wie hoch ist sie?

Fragen über Fragen – hier liest du die Antworten.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Versicherungen für Azubis

Versicherungen für Azubis – So funktioniert der richtige Start

Aller Anfang ist schwer – aber nicht mit den richtigen Tipps

Endlich ist es soweit, das erste eigene Geld ist verdient – das muss gefeiert werden! Richtig so, doch kaum ist die erste selbstverdiente Ausbildungsvergütung auf dem Konto angekommen, schon setzen sich einige Fragezeichen in den Köpfen vieler Azubis fest:

Die Ausbildungsvergütung ist im Vergleich zum späteren Gehalt meist gering – brauche ich denn überhaupt schon während der Ausbildung eigene Versicherungen? Wenn ja, welche? Und wo bin ich noch über meine Eltern ausreichend versichert?

Lies hier, welche Versicherungen für Azubis sinnvoll sind und wie du den ersten Kontakt zu deinen eigenen Versicherungen erfolgreich meisterst!

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Versicherungsmakler Essen - Mirko Feller

Finanzberatung Essen – Dein Partner Mirko Feller

Darum profitierst auch du von mir!

Als Finanzberater biete ich jungen Privatpersonen eine unabhängige Beratung zu Geldanlagen und Versicherungen. Schwerpunktmäßig berate ich Schüler, Studenten, Azubis, Referendare, Trainees und Berufseinsteiger im Alter bis etwa 35.

Du gehörst in diese Gruppe? Dann bist du mir mir goldrichtig! Egal ob du einen bestimmten Anlass hast, auf den wir uns gemeinsam beziehen, oder du eine strukturierte Finanzplanung wünschst – gemeinsam finden wir stets die für dich besten Produkte bei leistungsstarken und günstigen Anbietern.

Was ich im Detail für dich tun kann, meine fachlichen Qualifikationen und woher ich meine tägliche Motivation nehme, verrate ich dir in diesem Blogartikel.

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

versicherungen_square

Versicherungen für junge Leute – Tipps für die richtige Absicherung

Das Problem des geringen Budgets

Als Schüler sind die meisten noch über ihre Eltern versichert, in der Krankenversicherung oder der Privat-Haftpflichtversicherung etwa. Doch sobald die Schulzeit beendet ist und das Studenten- oder Berufsleben beginnt, müssen sich junge Leute über ihre eigenen Versicherungen Gedanken machen.

Hier ist das geringe Budget oft das Kriterium, weshalb eine umfassende Absicherung mit allen sinnvollen Versicherungen noch nicht möglich ist. Während Studenten oft mit Nebenjobs oder elterlichen Zuschüssen gerade einmal so viel verdienen, dass sie den eigenen Lebensunterhalt stemmen können, haben Auszubildende den Vorteil einer monatlichen Vergütung. Doch auch die gibt bei weitem noch nicht so viel her, dass alle Versicherungen, die sinnvoll und nötig sind, schon abgeschlossen werden können.

Folglich neigen viele junge Leute dazu, das Thema Versicherungen noch überhaupt nicht anzugehen. Doch Verbraucherschützer und Versicherungsexperten sind sich einig, dass diese Herangehensweise nicht richtig ist und sogar fatale Folgen haben kann. Es bleibt also die Frage: Welche Versicherungen sind für junge Leute unabdingbar? Und auf welchen Schutz kann man während des Studenten- und Auszubildenden-Daseins noch gut verzichten?

Weiterlesen

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld