Riester Berufseinsteigerbonus – 200 EUR für junge Leute

Riester Berufseinsteigerbonus

So nimmst du das Geschenk mit!

Da private Altersvorsorge heutzutage nicht nur empfehlenswert, sondern für junge Leute wie Azubis, Studenten und Berufseinsteiger bitter nötig ist, hat der Staat einen besonderen Anreiz geschaffen, den Riester Berufseinsteigerbonus. Berufseinsteiger und alle anderen jungen Leute bis 25 Jahre, die unmittelbar zulagenberechtigt sind, bekommen 200 EUR zusätzlich zur Riester Grundzulage geschenkt, wenn sie eine Riester Rente abschließen.

Ob du unmittelbar zulagenberechtigt bist, wie du dir die 200 EUR an Riester Berufseinsteigerbonus sicherst und welches Riester Produkt am besten ist, liest du hier.

Diese jungen Leute bekommen den Riester Berufseinsteigerbonus

Grundsätzlich müssen drei Voraussetzungen erfüllt sein, damit du den Riester Berufseinsteigerbonus bekommst:

  • Du darfst am 01.01. des Jahres des Riester Vertragsabschlusses nicht älter als 25 Jahre sein
  • Du musst nach dem 31.12.1982 geboren sein
  • Du musst unmittelbar zulagenberechtigt sein

So ist es in §84 EStG geregelt. Wer diese Voraussetzungen erfüllt, darf sich über 200 EUR Riester Berufseinsteigerbonus im ersten Jahr zusätzlich zu seiner „normalen“ Riester Grundzulage freuen. Diese liegt bei 154 EUR im Jahr plus bis zu 300 EUR jedes Jahr pro Kind.

Diese Personen sind unmittelbar zulagenberechtigt

Unmittelbar zulagenberechtigt – das klingt zugegeben etwas kompliziert. Während die anderen beiden Voraussetzungen sehr leicht zu überprüfen sind, zeige ich euch hier kurz auf, wer sich zu diesem Personenkreis zählen darf und somit für den Riester Berufseinsteigerbonus in Frage kommt.

Unmittelbar zulagenberechtigt sind alle Personen, die mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Du bist rentenversicherungspflichtig beschäftigt oder selbstständig
  • Du bist Wehr- oder Zivildienstleistender
  • Du beziehst Arbeitslosen- oder Krankengeld
  • Du bist geringfügig beschäftig (450-EUR-Job) und hast dich nicht von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen

Diese Aufzählung ist nicht abschließend, es gibt noch mehr unmittelbar zulagenberechtigte Personenkreise, die für den Riester Berufseinsteigerbonus in Frage kommen. Bei individuellen Fragen hierzu stehe ich euch gerne persönlich zur Verfügung.

Wie du dir den Riester Berufseinsteigerbonus sicherst

Um dir den Bonus in Höhe von 200 EUR zu sichern, benötigst du einen Vertrag für eine Riester Rente. Hierfür kommt grundsätzlich Vieles in Frage – von Bausparvertrag über Bank- und Fondssparpläne bis zur Rentenversicherung. Für die Gewährung des Riester Berufseinsteigerbonus und auch die jährlichen Zulagen ist es grundsätzlich egal, welches Produkt du abgeschlossen hast. Es muss lediglich als Riester Produkt zertifiziert sein.

Gerne zeige ich dir, welches Produkt und welcher Anbieter am besten zu dir passen. Hier zeige ich dir schon einmal grundsätzlich, worauf es bei einem Riester Produkt ankommt. Meine Beratungsleistung kostet dich keinen Cent extra.

Welches Riester Produkt ist das Beste?

Hintergrund zur Entstehung der Riester Rente

Die Riester Rente wurde im Zuge des Altersvermögensgesetzes (AVmG) im Jahr 2002 eingeführt. Hintergrund war, dass das Nettorentenniveau eines Durchschnittsrentners von 70 auf 67% reduziert wurde. Mittels der Riester Rente wurde ein Anreiz zur Schließung dieser neuen Lücke aus privaten Mitteln geschaffen.

Welches Riester Produkt wirklich am besten ist

Inzwischen gibt es unzählige verschiedene Varianten die Riester Förderung und den Riester Berufseinsteigerbonus zu bekommen. Im Sinne des Erfinders, sprich zur Schließung einer Rentenlücke, ist jedoch nach wie vor ausschließlich die Riester Rentenversicherung geeignet. Nur bei dieser Variante wird dir von vorne herein eine lebenslange Rente zugesagt, mit der du die Lücke zwischen deinem letzten Arbeitseinkommen und deiner Altersrente schließen kannst.

Alle anderen Riester Produkte wie Banksparpläne, Fondssparpläne und Bausparverträge eignen sich hierzu nicht. Mehr erfährst du in meinem Blogartikel zur Wahl des richtigen Riester Durchführungswegs: Hier geht’s lang. Beherzige auf jeden Fall die Tipps dort und schließe nicht wahllos irgendeinen Vertrag ab.

Früher Abschluss einer Altersvorsorge ist sinnvoll

Wer die 200 EUR Riester Berufseinsteigerbonus erhalten möchte, muss seine Riester Rente also – einfach gesagt – vor Vollendung seines 25. Geburtstagstags abschließen. Doch auch ganz abgesehen vom Riester Berufseinsteigerbonus ist der frühe Abschluss einer privaten Altersvorsorge sinnvoll: Der Zinseszinseffekt. Je eher du beginnst zu sparen, desto länger ist der Sparvorgang. Das macht sich auch bei kleinen Beiträgen zu Anfang zum Rentenbeginn schon stark bemerkbar.

Zöger also nicht weiter, sondern nimm gleich Kontakt zu mir auf. Als Finanz- und Versicherungsexperte habe ich mich auf die Absicherung junger Leute spezialisiert. In Sachen Riester Berufseinsteigerbonus bin ich also genau der richtige Ansprechpartner für dich.

Fazit

Wenn du meine Anregungen zum zulagenberechtigten Personenkreis gehörst und meine Tipps durchdacht befolgst, lohnt es sich für junge Leute auf jeden Fall, den Riester Berufseinsteigerbonus mitzunehmen und eine Riester Rente abzuschließen.

Bei Interesse an individuellem Rat wie dem optimalen Beitrag zur Riester Rente oder der Wahl des besten Versicherers, stehe ich dir gerne sachkundig und tatkräftig zur Verfügung. Ruf mich gerne an und stell meine Arbeit auf die Probe!

Beratungstermin anfragen

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Deine Telefonnummer*

Anmerkungen

(*) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

Bewertung: 5.0. From 1 vote.
Bitte warten...
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*